Aktuelles
Home
Unser Angebot
Wir über uns
Kontakt
Terminübersicht
Texte und Bilder
Literaturempfehlung
Links
Archiv
Roma-Friedhof
Auferstehungskirche
Lesung
Impressum

 Lesung:

 

„Ich wäre gerne eine Wolke....“              Wege der Trauerbewältigung

„Ich wäre gerne eine Wolke..........“so lautet der erste Satz des Buches von Ana Bayer, in dem sie von ihrem Sohn Bruno erzählt, den sie 2008 im Alter von 20 Jahren durch Suizid verlor.

Einen kleinen, sehr persönlichen Einblick in die Lebensgeschichte ihres Sohnes und ihrer Familie gibt uns Frau Bayer in einer Lesung. Das Buch über Bruno zeigt auf berührende Weise, dass Schreiben, aber auch Lesen, in Zeiten der Trauer heilsame und unterstützende Wirkung für die Hinterbliebenen haben kann.

Das ökumenische Trauercafé „Jordan“ in Siegburg
lädt im Rahmen der Siegburger Themenwochen zu „Leben und Tod“ ein


am 12.November 2013 um 18:00h

in das Foyer der Ev. Auferstehungskirche Siegburg, Georgstraße/Annostraße

Eintritt frei

Nach der Lesung möchten wir Ihnen noch Informationen zum Thema „Schreiben und Lesen als Weg der Trauerbewältigung“ mit auf den Weg geben.


Trauercafé "Jordan" | Mail: trauercafe-siegburg@gmx.de/ Tel. 0151-18 65 03 80